Blue Architects

Wasserhaus Blausee

Wasserhaus, Blausee
Wasserhaus, Blausee
Wasserhaus, Blausee
Wasserhaus, Blausee
Wasserhaus, Blausee
Wasserhaus, Blausee

Die archaische Erscheinung des Wasserhauses ist geprägt durch das mit Schindeln bedeckte ausladende Walmdach. Das Gebäude dient primär als Abfüllstation und Bekanntmachungsort des eigenen Blauseewassers, dessen Quelle in unmittelbarer Nähe liegt.

Das Konzept beruht darauf das Eigene und Spezifische zu fördern um die unverwechselbare Identität des Ortes zu stärken. Dafür werden wo immer möglich lokale Ressourcen verwendet. So wie die Bio-Forelle und das eigene Blauseewasser im Restaurant konsumiert werden, bauen ortsansässige Handwerker das neue Gebäude mit Holz aus dem eigenem Wald.