Blue Architects

Haus Seesicht Richterswil

Haus Seesicht, Richterswil
Haus Seesicht, Richterswil
Haus Seesicht, Richterswil
Haus Seesicht, Richterswil

Das 1973 erstellte Einfamilienhaus genießt mit seiner Hanglage den ungestörten Ausblick auf den Zürichsee. Zusammen mit den großzügigen Aussenterrassen und Grünflächen, bietet der Bau auf drei Geschossen einen Empfang mit Salon und Küche, im Mittelbereich Schlafräume mit einem Alltagsraum und zuunterst Schwimmbad und den Gästebereich mit Waschküche und Arbeitsbereich. Das Haus wird durch ein überdimensionales Schmetterlingsdach auf Metallstützen geprägt. Durch den Umbau der Innenräume sollte eine Modernisierung des Baus erreicht werden und dem Lebensstandard der neuen Bauherrschaft als passionierte Kunstsammler und Gastgeber Rechnung getragen werden. Die bestehende Formensprache wurde beibehalten. Die typische 70–er Jahre Architektur mit seiner pavillonartigen Dachstruktur wurde durch den partiellen Rückbau wiederhergestellt. Alt und neu sind kaum mehr voneinander zu unterscheiden. Das Hauptgeschoss besteht aus einer Topographie von Boden– und Deckenflächen. Hierfür wurde ein geschliffener Hartbeton als monolithischer Guss für Boden, Feuerstelle, Sitznische und Küchenelement verwendet. Als Pendant wirkt die durchgehend mineralisch gestrichene Decke mit integrierten Leuchten, Küchenabluft und Kamin.