Blue Architects

Spitzenhaus Zürich

Spitzenhaus, Zürich
Spitzenhaus, Zürich
Spitzenhaus, Zürich
Spitzenhaus, Zürich
Spitzenhaus, Zürich

Die Geschäftsräume des „Spitzenhauses“ befinden sich im Erdgeschoss an der Börsenstrasse 14 in Zürich. Der siebenachsige Bau im Neurenaissance-Stil wurde 1884 nach den Plänen der Architekten Baur & Nabholz erstellt. Im Spitzenhaus hatte die Familie De Giacomi-Kaufmann zwischen 1920 und 2013 erlesene und von hand gefertigte Spitzen und Stickereien verkauft. Durch das langjährige Mietverhältnis wurden während fast 100 Jahren keine wesentlichen baulichen Veränderungen vorgenommen. In enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege wurde das Lokal sanft saniert, mit dem Ziel, die ausserordentlichen Qualitäten der historischen Räumlichkeiten in allen Facetten zum Ausdruck zu bringen. Ein grosses Interesse galt dabei auch der Fragestellung, wie diese Räumlichkeit mit historischer und qualitativ bedeutender Substanz bei anderen Nutzungen erhalten bleiben kann.